Nachtfahrverbot für Lkws kommt

24.04.2015

B 420 im Raum Wörrstadt wird nachts für Lkw gesperrt

Das vom Landkreis Alzey-Worms angeordnete Lkw-Nachtfahrverbot auf der B 420 im Raum Gau-Bickelheim/Wörrstadt wird in den kommenden Wochen umgesetzt werden. „Damit wird für die Gemeinden entlang der Bundesstraße eine lang ersehnte Entlastung geschaffen“, freute sich Landrat Ernst Walter Görisch. Eine entsprechende Beschilderung will der Landesbetrieb Mobilität in Worms im Mai vornehmen. Ab diesem Zeitpunkt ist die B 420 dann zwischen der A 61, Anschlussstelle Gau-Bickelheim und der A 63, Anschlussstelle Wörrstadt für den Lkw-Verkehr über 7,5 Tonnen in der Zeit von 22 bis 6 Uhr gesperrt. Der Anlieger- und Lieferverkehr ist frei. Der Lkw-Verkehr wird dadurch in den Nachtzeiten über das Autobahnkreuz Alzey geleitet.

Gemeinsam mit der Verbandsgemeinde Wörrstadt und der Stadt Wörrstadt hatte der Landkreis im vergangenen Jahr die Initiative hierzu ergriffen und mit dem Land Rheinland-Pfalz die Zuständigkeiten geklärt.

Eine Verkehrszählung hatte ergeben, dass im Durchschnitt rund 120 Lkw in beide Richtungen in den Nachtstunden auf diesem Abschnitt der B 420 unterwegs sind.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2018 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2018 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten