Von der Ausbildung bis zum Jubiläum

07.08.2014

Landrat zeichnet langjährige Mitarbeiter aus

Gleich vier Mitarbeiter der Kreisverwaltung sind in diesem Monat für ihr langjähriges Engagement in Diensten des Landkreises geehrt worden. „Alle die heute feiern, haben auch bereits ihre Ausbildung in der Kreisverwaltung absolviert“, freute sich Landrat Ernst Walter Görisch über die langjährige „Treue“.  

So erhielten Angela Lawall aus Dittelsheim-Heßloch und Mirija Müller aus Flonheim eine Dankurkunde zum 25-jährigen Dienstjubiläum. Angela Lawall ist in der Ausländerabteilung tätig, während Mirija Müller nach ihrer Elternzeit ihren Dienst ab Ende September im Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises aufnehmen wird.  

Zwei „Urgesteine“ der Kreisverwaltung wurden für 40 Jahre Dienst zum Wohle des Kreises geehrt. Der Lonsheimer Toni Jacobs war bis auf eine kurze Unterbrechung immer für die Kommunalaufsicht des Kreises zuständig. Dieser Abteilung komme laut Görisch eine besondere Bedeutung zu, da es hier „um das Miteinander der Kommunen geht“, wo Jacobs sich immer vermittelnd und problemlösend einbrachte. Auch die oft sehr aufwändige Organisation von Wahlen fällt in das Ressort der Kommunalaufsicht.  

Ebenso seit vier Jahrzehnten ist Hans-Jürgen Loos aus Alzey-Weinheim „mit Besonnenheit und Fingerspitzengefühl“ für den Kreis engagiert. Der Leiter der Abteilung Ordnung und Verkehr war in diesem Bereich von Anfang an tätig und ihm obliegt heute unter vielem anderen die Genehmigung von Demonstrationen oder auch das Feld des Brand- und Katastrophenschutzes.  

In den Ruhestand verabschiedet wurde Jutta Friedrich aus Lonsheim, die über viele Jahre hinweg in der Sozialabteilung eingesetzt war. Auch sie hatte ihre Ausbildung bei der Kreisverwaltung begonnen und war seit 1979 in Diensten des Kreises.  

Landrat Ernst Walter Görisch sprach allen Geehrten seinen Dank für die engagierte und verantwortungsvolle Arbeit zum Wohle des Kreises und der Bürger aus. Den guten Wünschen schlossen sich Personalratsvorsitzende Elisabeth Bieser und die Gleichstellungsbeauftragte Katharina Nuß an.

Für ihre engagierte jahrelange Arbeit für den Kreis dankte Landrat Ernst Walter Görisch Angela Lawall, Mirija Müller, Hans-Jürgen Loos, Toni Jacobs und Jutta Friedrich. Personalratsvorsitzende Elisabeth Bieser schloss sich den guten Wünschen an (von links nach rechts)
Für ihre engagierte jahrelange Arbeit für den Kreis dankte Landrat Ernst Walter Görisch Angela Lawall, Mirija Müller, Hans-Jürgen Loos, Toni Jacobs und Jutta Friedrich. Personalratsvorsitzende Elisabeth Bieser schloss sich den guten Wünschen an (von links nach rechts)

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten