Aufgaben engagiert gemeistert

03.04.2014

Dienstjubiläum bei der Kreisverwaltung

Mit einer Dankurkunde ehrte Landrat Ernst Walter Görisch den Diplom Ingenieur Ralph Molter (Dreisen) anlässlich dessen 25-jährigen Dienstjubiläums. Nach dem Architekturstudium und Tätigkeiten in einem Architekturbüro sowie bei der Bayerischen Landesbrandversicherungsanstalt in Kaiserslautern, ist der Jubilar seit 1992 als Bezirkssachbearbeiter bei der Kreisverwaltung Alzey-Worms in der Abteilung Bauen und Umwelt für die Bereiche der Stadt Alzey und der Verbandsgemeinde Wörrstadt sowie als Gruppenleiter und Koordinator tätig. Herzlich dankte der Kreischef Ralph Molter für dessen langjährigen engagierten Einsatz sowie für das gute Miteinander und wünschte weiterhin viel Freude und Motivation bei der verantwortungsvollen Tätigkeit. Den Glückwünschen und dem Dank des Kreischefs schloss sich die Personalratsvorsitzende Elisabeth Bieser auch im Namen der Gleichstellungsstelle an und wünschte für die Zukunft alles Gute.

Mit einer Dankurkunde ehrte Landrat Ernst Walter Görisch (r.) Ralph Molter. Personalratsvorsitzende Elisabeth Bieser gratulierte herzlich
Mit einer Dankurkunde ehrte Landrat Ernst Walter Görisch (r.) Ralph Molter. Personalratsvorsitzende Elisabeth Bieser gratulierte herzlich

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten