News und Infos aus 2020

 
  • 13.08.2020  Digitale Strukturen in Schulgebäuden optimieren

    Kreis hat Förderung im Rahmen des Digitalpaktes beantragt - Umfangreiche Anträge hat der Landkreis Alzey-Worms zu Umsetzung von weiteren digitalen Maßnahmen in insgesamt acht Schulgebäuden in Höhe von rund 3,3 Millionen Euro bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) gestellt.
  • 13.08.2020  Wärmespeicherung wichtiger als Wärmedämmung?

    Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz - Ist es sinnvoller die Wärme in massiven Wänden des Hauses zu speichern, als das Haus umfassend zu dämmen? Jeder Speicher muss zunächst aufgeladen werden und entlädt sich mit der Zeit wieder.
  • 05.08.2020  Haus ohne Keller?

    Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz - Der Keller gehört zum Haus traditionell dazu – zumindest im größten Teil Deutschlands. Trotzdem lassen auch in Deutschland einige Bauherren den Keller weg, meist aus Kostengründen. Denn vor allem, wenn wegen ungünstigen Bodenverhältnissen, hohem Grundwasserpegel oder in Hochwassergebieten in einer sogenannten „weißen Wanne“ gebaut werden muss, um das Fundament trocken zu halten, ist ein Keller ein großer Baukostenfaktor.
  • 04.08.2020  Viele Jahre für den Landkreis engagiert

    Viele Jahre für den Landkreis engagiert
    Vier Jubiläen in der Kreisverwaltung - „Heute ist ein schöner Anlass zusammenzukommen, um auf viele Jahre engagierter Tätigkeit für den Landkreis Alzey-Worms zurückzublicken“, betonte der Erste Kreisbeigeordnete Steffen Jung bei einer Feierstunde in der Kreisverwaltung.
  • 04.08.2020  Einstieg ins Berufsleben

    Einstieg ins Berufsleben
    Kreisbeigeordneter Steffen Jung begrüßt drei neue Auszubildende / Verabschiedung - Drei junge Nachwuchskräfte haben am 1. August 2020 bei der Kreisverwaltung Alzey-Worms ihre Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten gestartet. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde begrüßte der Erste Kreisbeigeordnete Steffen Jung Amy Gertel, Lisa Hinkel und Elena Tiegs auch im Namen von Landrat Heiko Sippel und händigte die Ausbildungsverträge aus.
  • 31.07.2020  Grünes Licht vom Land für Radweg zwischen Flonheim und Wendelsheim

    Projekt soll bis 2023 realisiert werden- Wie das rheinland-pfälzische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau der Kreisverwaltung Alzey-Worms auf Nachfrage von Landrat Heiko Sippel jetzt mitteilt, ist der geplante Radweg von der Geistermühle bei Flonheim-Uffhofen nach Wendelsheim an der L 407 aufgrund einer guten Platzierung in dem vorgeschalteten Bewertungsverfahren in das aktuelle Investitionsprogramm des Landes von 2019 bis 2023 aufgenommen worden.
  • 30.07.2020  1000 mobile Endgeräte für Schulen im Landkreis

    1000 mobile Endgeräte für Schulen im Landkreis
    Schüler zum Start ins neue Schuljahr ausstatten - 1000 mobile Endgeräte stehen den zwölf weiterführenden Schulen in Trägerschaft des Landkreises Alzey-Worms mit insgesamt rund 7500 Schülerinnen und Schülern zum Start ins Schuljahr 2020/21 zum kostenfreien Ausleihen zur Verfügung.
  • 29.07.2020  Leckeres Eis für kleine Artisten, Clowns und Zauberer

    Leckeres Eis für kleine Artisten, Clowns und Zauberer
    Zirkusprojekt: Süße Überraschung vom Kreischef - „Es ist toll, dass ihr alle beim Zirkusprojekt mit dabei seid“, ruft Landrat Heiko Sippel fröhlich den Kindern zu, die sich erwartungsvoll um den Eiswagen auf der Grünfläche hinter dem Jugend- und Kulturzentrum in Alzey (JUKU) gruppiert haben.
  • 24.07.2020  Absonderungs- und Meldepflichten von Reisenden aus Risikogebieten

    Covid-19: Gesundheitsamt Alzey-Worms klärt auf, was bei einer Ein- und Rückreise aus Risikogebieten zu beachten ist - Sommerzeit ist Urlaubszeit. Wenn auch für viele Urlauberinnen und Urlauber die geplante Fernreise aufgrund teilweise gestrichener Flüge, Hotelschließungen oder sonstiger Hindernisse ausfallen musste, ist mit derzeit rückläufigem Infektionsgeschehen in Deutschland wieder eine steigende Reisebereitschaft in das europäische In- und Ausland zu erkennen.
  • 22.07.2020  Gesundheitsamt erhält neue Leitung

    Gesundheitsamt erhält neue Leitung
    Umfangreiche Maßnahmen zur Verstärkung eingeleitet - Die Abteilung Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Alzey-Worms erhält eine neue Leitung. Landrat Heiko Sippel hat der Ärztin Berit Kohlhase-Griebel mit Wirkung vom 1. September 2020 die Leitungsverantwortung übertragen.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechperson

Aktuelle Meldungen aus 2020

Stier, Simone

Pressesprecherin

© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten