News und Infos aus 2014

 
  • 07.08.2014  Rund um die Uhr Medien ordern

    Rund um die Uhr Medien ordern
    Stadt- und Schulbücherei Osthofen bietet „Onleihe“ digitaler Medien - Seit Anfang August ist es in der kombinierten Stadt- und Schulbücherei Osthofen möglich, digitale Medien vom heimischen PC oder mobil von Smartphone oder Tablet aus zu ordern. Den offiziellen Startschuss für das neue Angebot gaben Landrat Ernst Walter Görisch, Stadtbürgermeister Thomas Goller, Kreisbeigeordneter Klaus Mehring und IGS-Schulleiter Thomas Maar. Die Bibliothek ist in den Räumen der ehemaligen Goldbergschule in Osthofen in der Heinrich-Heine-Straße untergebracht.
  • 07.08.2014  Weniger Lkws in den Gemeinden

    Verkehrsentlastung der Ortschaften im Raum Wörrstadt angestrebt - Weniger Lkws sollen künftig durch die Gemeinden zwischen den beiden Autobahnen 61 und 63 im Raum Wörrstadt rollen. Hierzu wird der Landkreis Alzey-Worms gemeinsam mit der Verbandsgemeinde Wörrstadt und den Gemeinden Saulheim und Wörrstadt zwei Initiativen starten mit dem Ziel, den Schwerlastverkehr auf der B 420 zwischen der Autobahnanschlussstelle A 61 bei Gau-Bickelheim und der A 63 sowie auf der Kreisstraße 21 (Wörrstadter Straße) in der Ortsdurchfahrt Obersaulheim zu verringern.
  • 06.08.2014  Neue Azubis starten Ausbildung beim Kreis

    Neue Azubis starten Ausbildung beim Kreis
    Landrat Ernst Walter Görisch begrüßt Fachkräftenachwuchs - Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 1. August sind drei junge Menschen bei der Kreisverwaltung Alzey-Worms in ihre Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten gestartet. Gleich am ersten Ausbildungstag durften sie dabei ihren ersten „offiziellen" Termin absolvieren und erhielten im Rahmen einer kleinen Feierstunde aus den Händen von Landrat Ernst Walter Görisch ihre Ausbildungsverträge
  • 04.08.2014  Dem Nachwuchs verpflichtet

    Dem Nachwuchs verpflichtet
    Wechsel bei stellvertretenden Jugendfeuerwehrwarten im Kreis - Der Wechsel in der Führungsspitze der Jugendfeuerwehr im Landkreis Alzey-Worms ist jetzt offiziell vollzogen worden. Der bisherige langjährige stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwart Hans Kogel aus Eich hat sein Amt abgegeben. Seinen Posten teilen sich ab sofort Pierre Schneider aus Offstein und Werner Spanier aus Fürfeld. Diesen Wechsel hatte die Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr im April entschieden. Landrat Ernst Walter Görisch überreichte im Rahmen einer Feierstunde offiziell die „Entpflichtungs"- und „Verpflichtungsurkunden".
  • 29.07.2014  Entscheidung über weitere Auskiesung in zwei Monaten

    Kreisverwaltung prüft Einwendungen zu geplanter Büttel-Erweiterung - Voraussichtlich Ende September soll feststehen, ob die Firma Büttel ihre Auskiesungsfläche in der Gimbsheimer Gemarkung erweitern darf. Im Zuge eines kürzlich stattgefundenen Erörterungstermins im Gimbsheimer Rathaus wurden die vier im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens eingegangenen Einwendungen und Stellungnahmen vorgebracht.
  • 28.07.2014  Amtliche Bekanntmachung

    Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 22.07.2014 den Jahresabschluss 2013 des Abfallwirtschaftsbetriebes mit einem Jahresgewinn von 1.879.443,25 € festgestellt.
  • 24.07.2014  Öffentliche Bekanntmachung der Hauptsatzung

    Hiermit veröffentlichen wir die neue Hauptsatzung vom 22.07.2014.
  • 24.07.2014  Bekanntmachung über die Einberufung von zwei Ersatzpersonen für den Kreistag des Landkreises Alzey-Worms

    Nach der Wahl zu Kreisbeigeordneten haben Herr Gerhard Seebald (SPD) und Herr Klaus Mehring (FWG) ihr Kreistagsmandat in der konstituierenden Kreistagssitzung am 22.07.2014 niedergelegt.
  • 15.07.2014  „Wichtigen Beitrag für Gesellschaft geleistet“

    „Wichtigen Beitrag für Gesellschaft geleistet“
    Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz an Horst Becker (Spiesheim) und Hans Marx (Wonsheim) überreicht - Im Rahmen einer Feierstunde, zu der Landrat Ernst Walter Görisch zahlreiche Gäste im Sitzungssaal der Kreisverwaltung Alzey-Worms begrüßen konnte, hat der Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd), Professor Dr. Hans-Jürgen Seimetz, die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz an Horst Becker aus Spiesheim und an Hans Marx aus Wonsheim überreicht.
  • 14.07.2014  "Inklusion wird hier gelebt"

    "Inklusion wird hier gelebt"
    Kunstprojekt: Löwenschule und St. Marien-Schule präsentieren Bilder - In bunten Farben leuchten Werke des Künstlers Friedensreich Hundertwasser, mit wenigen Farbstrichen gezeichnet begeistern Bilder von Joan Miró, aufwändig mit glitzernden Steinen verziert, sind die Werke von Gustav Klimt: Foyer, Gänge und Treppenhaus des Kulturzentrums des Landkreises Alzey-Worms haben sich zu einem Forum Moderner Kunst gewandelt. Im Rahmen einer Ausstellung präsentieren Schülerinnen und Schüler der Löwenschule und der St. Marien-Schule die in einem gemeinsamen Kunstprojekt entstandenen Bilder.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechpartner

Aktuelle Meldungen aus 2014

Stier, Simone

Pressesprecherin

© 2007-2018 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2018 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten