Aktuelles

 
  • 02.06.2022  Corona: Seit Mittwoch, 25. Mai, 506 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Mittwoch, 25. Mai, um 312 Fälle im Landkreis und 194 Fälle in Worms erhöht.
  • 02.06.2022  Grundsteuer: Erklärungsabgabe ab Juli 2022 möglich

    Nahe Angehörige dürfen bei der Erklärungsübermittlung helfen - Derzeit laufen die Telefone in allen Finanzämtern, aber auch Kommunalverwaltungen und Katasterämtern heiß. Ursächlich dafür ist, dass die Finanzverwaltung bereits eine Million der insgesamt rund 2,5 Millionen Informationsschreiben zur Grundsteuerreform an Eigentümerinnen und Eigentümer von Grundbesitz verschickt hat.
  • 02.06.2022  Mädchenworkshop „Die Zyklusshow“

    Das Frauenbüro lädt ein / Elternabend - Der Workshop „Die Zyklusshow - Dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur“, für Mädchen im Alter von zehn bis zwölf Jahren, findet am Donnerstag, 25. August und am Freitag, 26. August, 14 bis 18 Uhr, in Alzey statt. Die „Zyklusshow“ ist eine einzigartige, anschauliche und liebevolle Darstellung des weiblichen Zyklusgeschehens. In phantasievollen Rollenspielen begeben sich die Mädchen auf eine spannende Entdeckungsreise durch die Geheimnisse ihres weiblichen Körpers.
  • 02.06.2022  Währungsumtausch für Flüchtlinge aus der Ukraine

    Währungsumtausch für Flüchtlinge aus der Ukraine
    Hryvnia-Banknoten können in Euro getauscht werden - Wie das Bundesministerium der Finanzen, die Deutsche Bundesbank und die Deutsche Kreditwirtschaft mitteilen, können Flüchtlinge, die vor den Kriegshandlungen aus der Ukraine geflohen sind, seit 24. Mai 2022 in Deutschland ihre Hryvnia-Banknoten in Euro tauschen. Darauf haben sich das Bundesministerium der Finanzen, die Deutsche Bundesbank und die Deutsche Kreditwirtschaft sowie die Nationalbank der Ukraine verständigt. Das Bundesministerium der Finanzen und die Deutsche Bundesbank haben eine Vereinbarung mit der Nationalbank der Ukraine über ein Umtauschvolumen von zunächst 1,5 Milliarden Hryvnia unterzeichnet.
  • 02.06.2022  Wir suchen Menschen, für die Zivilcourage kein Fremdwort ist

    Zivilcourage bedeutet Bürgermut - Jedes Jahr ehrt der Minister des Innern und für Sport Menschen, die in außergewöhnlichen Situationen mutig und zivilcouragiert gehandelt haben. Diese Menschen dienen als Vorbilder für uns alle und haben eine entsprechende Würdigung und Aufmerksamkeit verdient. Vorschläge können bis 30. September gemeldet werden.
  • 02.06.2022  Wertstoffhof Gundersheim: Was dort seit dem 1. Juni gilt

    Details zu Annahmebedingungen und Gebühren - Der Wertstoffhof Framersheim musste auf das neue Gelände in Gundersheim verlegt werden. Am 1. Juni ging es am neuen Standort los.
  • 01.06.2022  Online-Bürgerbefragung zum Kreisentwicklungskonzept Alzey-Worms startet

    Online-Bürgerbefragung zum Kreisentwicklungskonzept Alzey-Worms startet
    Wie soll sich die Region weiterentwickeln? Was sind wichtige Zukunftsthemen? - Das Kreisentwicklungskonzept (KEK) soll als Gesamtkonzept für den Landkreis Alzey-Worms wichtige Impulse für die zukünftige Entwicklung geben. Zu insgesamt neun Schwerpunktthemen wie z.B. Gesundheit, Mobilität, Demographie oder Klima und Energie werden Aussagen zum Status-quo im Landkreis getroffen, um darauf aufbauend Ziel und Handlungsmaßnahmen abzuleiten. Ein wesentlicher Baustein bei der Erarbeitung des KEK ist die Beteiligung der Öffentlichkeit.
  • 01.06.2022  Viele Herausforderungen gemeistert

    Viele Herausforderungen gemeistert
    Verabschiedungen bei der Kreisverwaltung - Zwei langjährige Mitarbeiter der Kreisverwaltung Alzey-Worms verabschiedete Landrat Heiko Sippel in den Ruhestand und wünschte für die Zukunft alles Gute. „Über all die Jahre hinweg haben Sie an Ihrem Platz das Beste gegeben. Hierfür danke ich Ihnen herzlich“, betonte Sippel. Der technische Angestellte Ralph Molter startete nach dem Architekturstudium und einer mehrjährigen Tätigkeit in der Privatwirtschaft 1992 seine Tätigkeit bei der Kreisverwaltung als Bezirkssachbearbeiter in der Bauaufsichtsbehörde des Bauamtes.
  • 01.06.2022  Nachhaltigkeit im Mittelpunkt

    Nachhaltigkeit im Mittelpunkt
    Vorsitzender Ernst-Walter Görisch ehrt 43 Schülerinnen und Schüler für die erfolgreiche Teilnahme am 69. Europäischen Schülerwettbewerb - „Nächster Halt: Nachhaltigkeit.“ Mit diesem Leitthema beschäftigten sich in den letzten Monaten zahlreiche Schülerinnen und Schüler bundesweit und nahmen mit ihren Werken am 69. Europäischen Wettbewerb teil. Wie in jedem Jahr rief auch die Europa Union, Kreisverband Alzey-Worms, wieder alle Grund- und weiterführenden Schulen im Landkreis zur Teilnahme an einem der ältesten und traditionsreichsten Schülerwettbewerbe Deutschlands auf. Auf Kreisebene beteiligten sich in diesem Jahr die Grundschule Gundersheim sowie das Gymnasium am Römerkastell und das Elisabeth-Langgässer-Gymnasium aus Alzey.
  • 31.05.2022  Hindernisse im Blick

    Hindernisse im Blick
    Begehung zum Thema Barrierefreiheit in Wöllstein - Der Behindertenbeirat Alzey-Worms erarbeitet aktuell einen kommunalen Aktionsplan zum Thema Inklusion. Dabei entstand die Idee, Begehungen in einzelnen Kommunen durchzuführen, um Möglichkeiten zur Verbesserung der Barrierefreiheit im Praxistest zu erarbeiten. Unter Einbeziehung einer Person im Rollstuhl, einer Person mit Rollator sowie eines Elternteiles mit Kinderwagen sollen übliche Wege zu Geschäften, Arztpraxen, zur Bushaltestelle und Ähnliches unter dem Gesichtspunkt der Barrierefreiheit betrachtet werden.

Hinweise für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung:

Persönliche Vorsprachen sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 

Bitte kommen Sie möglichst alleine zu Terminen und tragen eine entsprechende Mund-Nasen-Bedeckung. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. 

Unser Team ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. 
Ihre Unterlagen können zudem über den Postweg oder per Briefkasten-Einwurf (Ernst-Ludwig-Straße 36) übermittelt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ansprechperson

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Ernst-Ludwig-Straße 36
55232 Alzey
(06731) 408-1031
(06731) 408-84444
strsmnlzy-wrmsd

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Details anzeigen zu: Cookies | Analyse-Tools (Marketing-/Tracking)
| Plugins und Tools (Externe Komponenten)