Aktuelles

 
  • 29.12.2020  „Wichtiger Schritt auf dem Weg aus der Pandemie“

    „Wichtiger Schritt auf dem Weg aus der Pandemie“
    Impfungen im Kreis erfolgreich gestartet - Der Start auf dem Weg aus der Corona-Pandemie ist im Landkreis Alzey-Worms geglückt. Insgesamt 145 Bewohner und Mitarbeiter des Altenpflegezentrums Geriatrum in Eich haben als erste im Landkreis die Injektionen mit Vakzin durch ein mobiles Impfteam vor Ort erhalten.
  • 28.12.2020  Corona: Heute 68 neue Fälle / 854 Personen noch erkrankt

    Insgesamt 854 Personen noch erkrankt - Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Sonntag, 27. Dezember, um 68 Fälle auf 3.884 erhöht.
  • 27.12.2020  Seit Mittwoch 135 neue Fälle / 830 Personen noch erkrankt

    Insgesamt 830 Personen noch erkrankt - Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Mittwoch, 23. Dezember um 135 Fälle auf 3816 erhöht.
  • 23.12.2020  Corona: Heute 84 neue Fälle / 792 Personen noch erkrankt

    Insgesamt 792 Personen noch erkrankt - Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Dienstag, 22. Dezember, um 84 Fälle auf 3.681 erhöht.
  • 23.12.2020  Allgemeinverfügung des Landrats vom 22.12.2020 zur erneuten Verlängerung des Gültigkeitszeitraums der Allgemeinverfügung zur Anordnung notwendiger, weiterer Schutzmaßnahmen aufgrund der steigenden SARS-CoV-2-Infektionen im Landkreis Alzey-Worms vom 30.10.2020

    In Ausübung seines Hausrechts sowie aufgrund von §§ 29 Abs. 2, 30 Abs. 1 der Landkreisordnung (LKO) in der Fassung vom 31.01.1994 (GVBl. 1994, 188), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 26.06.2020 i.V.m. § 11 Abs. 2 der Geschäftsordnung des Kreistages des Landkreises Alzey-Worms vom 22.10.2019 und § 40 Abs. 1, Abs. 5 LKO ordnet der Landrat des Landkreises Alzey-Worms zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und unter Berücksichtigung seiner dienstrechtlichen Fürsorgepflicht folgendes an:
  • 22.12.2020  Corona: Heute 44 neue Fälle / 782 Personen noch erkrankt

    Insgesamt 782 Personen noch erkrankt - Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Montag, 21. Dezember um 44 Fälle auf 3.597 erhöht.
  • 22.12.2020  S-Bahn-Ausbau: Entlastung auch für Zugstrecken in Rheinhessen

    Herzstück des SPNV - Die Weiterführung des S-Bahn-Projektes zwischen Mannheim und Heidelberg aus dem Jahr 2009 hat der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung einstimmig befürwortet. Das Gremium ermächtigte den Landrat, der Planungsvereinbarung mit einem Kreisanteil von 26.518 Euro für den Ausbau des Knotenpunktes Mannheim-Heidelberg zuzustimmen. Der Streckenabschnitt zwischen Mannheim und Heidelberg gelte als Herzstück für das gesamte Schienenpersonennahverkehrs-Angebot (SPNV) der Region.
  • 22.12.2020  Corona-Schnelltest beim DRK: Viele Bürgerinnen und Bürger nutzen Angebot vor Feiertagen

    Test ohne Termin - Nachdem der DRK Kreisverband Alzey in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Alzey-Worms heute und morgen im Impfzentrum in der Albiger Straße die Möglichkeit bietet, sich ohne Termin per Schnelltest auf das Corona-Virus testen zu lassen, nehmen zahlreiche Bürgerinnen und Bürger dieses Angebot gerne an. Der Test erfolgt durch einen Rachen- bzw. Nasenabstrich. Auf das Ergebnis kann vor Ort - wahlweise im Freien oder auch in einem abgetrennten Bereich in den Innenräumen - gewartet werden.
  • 22.12.2020  „Viele Änderungen der Sozialgesetzgebung miterlebt“

    „Viele Änderungen der Sozialgesetzgebung miterlebt“
    Christa Baldauf aus Kreisdienst verabschiedet - Das 40-jährige Dienstjubiläum der Kreisamtfrau Christa Baldauf, verbunden mit der Verabschiedung in den Ruhestand, waren gleich zwei Anlässe für eine kleine Feierstunde im Kreishaus. „Ich freue mich sehr, dass wir auch unter Corona-Bedingungen eine Möglichkeit gefunden haben, heute zusammenzukommen, wenn auch nur kurz und nur mit sehr wenigen Personen“, betonte Landrat Heiko Sippel. Herzlich gratulierte der Kreischef Christa Baldauf zum Dienstjubiläum und dankte für die zuverlässige und engagierte Tätigkeit über Jahrzehnte hinweg.
  • 21.12.2020  Ab Januar wieder Frauennotruf in Alzey

    Kreistag stimmt für Vereinbarung - Ab Januar gibt es wieder einen Frauennotruf in Alzey. Um das niederschwellige und gut erreichbare Notruf-Angebot für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren, die sexualisierte Gewalt erfahren haben, im Landkreis Alzey-Worms aufrechtzuerhalten, haben der Landkreis und der Verein Warbede Frauenzentrum Worms e.V. die Unterhaltung einer Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt am Standort Alzey vereinbart.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechperson

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten