Aktuelles

 
  • 08.08.2019  Ein niedriger U-Wert reicht nicht aus

    Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz - Wer sich schon einmal mit den Themen Hausneubau oder Altbausanierung beschäftigt hat, weiß wahrscheinlich, dass der so genannte U-Wert (Wärmedurchgangswert) eine Aussage darüber macht, wie viel Energie durch ein Bauteil wie eine Außenwand, ein Dach oder ein Fenster nach außen verloren geht. Je kleiner dieser U-Wert ist, umso weniger Wärme dringt durch die Fläche nach draußen. Deshalb werben viele Anbieter von Bau- und Dämmstoffen, aber auch Fertighaushersteller mit niedrigen U-Werten für ihre Produkte.
  • 06.08.2019  Nächtlichen Geräusche sorgten für Gruselerlebnis

    Nächtlichen Geräusche sorgten für Gruselerlebnis
    Kreisjugendpflege organisiert Sommerfreizeit im Schwarzwal - Ein Selbstversorgerhaus im kleinen Ort Wieden inmitten des Schwarzwaldes war das Ziel der zwölftägigen Sommerfreizeit, die die Kreisjugendpflege Alzey-Worms für 12- bis 15-jährige Jugendliche organisiert hatte.
  • 05.08.2019  „Attraktives Programm, das den Nerv der Zeit trifft“

    „Attraktives Programm, das den Nerv der Zeit trifft“
    Kreisvolkshochschule und Kreismusikschule im Herbst und Winter - Ein vielfältiges Angebot zur Freizeitgestaltung und Weiterbildung für Menschen jeden Alters und jeder Herkunft haben die Kreisvolkshochschule und die Kreismusikschule Alzey-Worms jetzt vorgestellt.
  • 02.08.2019  Begrüßung, Dienstjubiläen und Verabschiedungen

    Begrüßung, Dienstjubiläen und Verabschiedungen
    Landrat heißt Auszubildende willkommen - Pünktlich zum Start ins neue Ausbildungsjahr am 1. August konnte Landrat Ernst Walter Görisch drei neue Auszubildende begrüßen. Aleksandar Dimitrijevic, Madeleine Körner und Tina Weikamm hatten sich unter einer Vielzahl von Bewerberinnen und Bewerbern durchgesetzt und freuten sich jetzt über die Ausbildungsverträge, die der Kreischef überreichte. Drei Jahre Ausbildungszeit stehen den angehenden Verwaltungsfachangestellten nun bevor.
  • 01.08.2019  Experte oder buntes Bild?

    Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz - Wärmebilder – auch Thermografien genannt -sind beliebt bei Eigenheim-Besitzern und auch bei Mietern, die ihrem Vermieter die schlechte Qualität der angemieteten Wohnung eindrücklich vermitteln wollen.
  • 31.07.2019  Neues Busnetz ist Quantensprung für ÖPNV im Landkreis

    Neues Busnetz ist Quantensprung für ÖPNV im Landkreis
    Mehr Mobilität für alle - Das zum 1. August 2019 im Norden des Landkreises Alzey-Worms an den Start gehende neue Busnetz wurde von den Projektbeteiligten mit Eröffnungsfahrten aus den drei zuerst profitierenden Verbandsgemeinden Wöllstein, Wörrstadt und Alzey-Land nun offiziell eröffnet.
  • 29.07.2019  Auf Unfälle mit Gefahrstoffen vorbereiten

     Auf Unfälle mit Gefahrstoffen vorbereiten
    Feuerwehr: Gemeinsame Gefahrstoff-Übungsanlage für Landkreise - Ein gemeinsamer Abrollbehälter „Gefahrstoff-Übungsanlage“ für die Landkreise Alzey-Worms, Mainz-Bingen, Bad Kreuznach, Rhein-Hunsrück und Birkenfeld bietet den Feuerwehren der beteiligten Landkreise jetzt die Möglichkeit, alle denkbaren Unfälle oder Leckagen mit Gefahrstoffen zu simulieren und die Feuerwehrleute in einer für sie sicheren Umgebung an diese Problematik heranzuführen und in der Praxis auszubilden.
  • 29.07.2019  Starke kleine und dynamische große Unternehmen gesucht

    Starke kleine und dynamische große Unternehmen gesucht
    Wirtschaftspreis „regio-effekt“ Alzey-Worms – Jetzt bewerben! - Der Landkreis Alzey-Worms verleiht zum fünften Mal den Wirtschaftspreis „regio-effekt“. Den Gewinnern in vier Kategorien winkt der Titel „regio-effekt 2020: Unternehmen des Jahres im Landkreis Alzey-Worms“ und das Siegerlogo für die Außendarstellung.
  • 25.07.2019  Gesundheitsamt: Keine Engpässe im Tagesgeschäft

    Kooperation mit benachbarten Ämtern - In den vergangenen Monaten ist in unserem Gesundheitsamt eine Entwicklung eingetreten, die in der Zusammenarbeit zwischen der Leitung und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu Ärger, Enttäuschung und Verbitterung geführt hat.
  • 25.07.2019  Kreisverwaltung: Brandschutz ist wichtige Aufgabe

    Gebäudemanagement setzt Maßnahmen permanent um - Der Brandschutz an Schulen und Gebäuden der Kreisverwaltung Alzey-Worms ist ein wichtiger und umfangreicher Aufgabenbereich des Gebäudemanagements der Behörde. „Bei Neubauten ohnehin, aber auch bei der Sanierung von Schulen und kreiseigenen Gebäuden, setzen wir die aktuellen Brandschutzbestimmungen um“, betont der für das Gebäudemanagement zuständige Beigeordnete Klaus Mehring.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechpartner

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

© 2007-2019 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2019 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten