Aktuelles

 
  • 23.10.2020  Elfte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (11. CoBeLVO) Vom 11. September 2020

    Konsolidierte Fassung: Nachfolgend stellt das Land eine nichtamtliche konsolidierte Fassung der 11. CoBeLVO zur besseren Übersicht bzw. Lesbarkeit zur Verfügung. Es handelt sich hierbei um eine Zusammenfassung der aktuell geltenden Bestimmungen auf der Basis der 11. CoBeLVO vom 11. September 2020 inklusive der bereits erlassenen Landesverordnung zur Änderung der 11. CoBeLVO
  • 23.10.2020  Fünfte Landesverordnung zur Änderung der Elften Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz Vom 22. Oktober 2020

    Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 19. Juni 2020 (BGBl. I S. 1385), in Verbindung mit § 1 Nr. 1 der Landesverordnung zur Durchführung des Infektionsschutzgesetzes vom 10. März 2010 (GVBl. S. 55), zuletzt geändert durch § 7 des Gesetzes vom 15. Oktober 2012 (GVBl. S. 341), BS 2126-10, wird verordnet:
  • 23.10.2020  Corona: Heute 20 neue Fälle

    Insgesamt 120 Personen noch erkrankt - Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Donnerstag, 22. Oktober um 20 Fälle auf 916 erhöht.
  • 22.10.2020  Bekanntmachung Sitzung des Regionaltages Rheinhessen

    Einladung zur 3. Sitzung des Regionaltages Rheinhessen am Mittwoch, 04.11.2020, 16.00 Uhr, Saal der Lebensfreude Bürgerhaus Mainz-Finthen Am Obstmarkt 24 55126 Mainz - Tagesordnung
  • 20.10.2020  Online-Lesung für Kinder

    Schul- und Stadtbücherei Osthofen präsentiert in Kooperation mit Kinderbuchautorin Online-Lesung - „Alles Anders“ lautet der Titel des Debut-Werks, aus dem die Kinderbuchautorin Andrea Hombach persönlich im Rahmen einer Online-Lesung vorliest. Einfühlsam und mit viel Liebe erzählt Hombach aus dem Leben zweier Geschwister, die den Lockdown erleben und in dieser Zeit Besuch der ganz anderen Art bekommen.
  • 19.10.2020  Warnstufe „gelb“: Appell des Ersten Kreisbeigeordneten und des Oberbürgermeisters

    Warnstufe „gelb“: Appell des Ersten Kreisbeigeordneten und des Oberbürgermeisters
    Corona: Fallzahlen in Worms gestiegen / AHA+A+L-Regeln beachten - Nachdem die „Corona-Ampel“ bezogen auf die Stadt Worms bereits zum Ende der vergangenen Woche auf Warnstufe „gelb“ gesprungen ist, sind die Fallzahlen auch am Wochenende weiter angestiegen.
  • 19.10.2020  Allgemeinverfügung des Landkreises Alzey-Worms vom 19.10.2020 zur Konkretisierung und Ergänzung der Allgemeinverfügung zur Anordnung notwendiger, weiterer Schutzmaßnahmen aufgrund der steigenden SARS-CoV-2-Infektionen in Landkreis Alzey-Worms vom 16.10.2020

    Aufgrund von § 28 Abs. 1 S. 1 und S. 2 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) vom 20.07. 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 19.06.2020 (BGBl. I S. 1385) i.V.m. § 22 der Elften Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (11. CoBeLVO) vom 11.09.2020, zuletzt geändert durch die Vierte Landesverordnung zur Änderung der Elften Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 09.10.2020 i.V.m. § 2 der Landesverordnung zur Durchführung des Infektionsschutzgesetzes (IfSGDV), zuletzt geändert durch § 7 des Gesetzes vom 15.10.2012 (GVBl. S. 341) erlässt die Kreisverwaltung folgende ergänzende Allgemeinverfügung:
  • 19.10.2020  Osthofener Asyl-Gemeinschaftsunterkunft unter Quarantäne

    Osthofener Asyl-Gemeinschaftsunterkunft unter Quarantäne
    Corona: Nach bestätigtem Corona-Fall rund 40 Personen isoliert / Versorgung ist sichergestellt - Wie die Kreisverwaltung Alzey-Worms mitteilt, wurde die Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende in Osthofen aufgrund eines bestätigten Corona-Falls unter Quarantäne gestellt. Der Infizierte, der sich wohl am Arbeitsplatz angesteckt hat, wurde mittlerweile an einen anderen Ort verlegt und dort separiert.
  • 18.10.2020  Kindertagesstätte in Biebelnheim betroffen

    Kindertagesstätte in Biebelnheim betroffen
    Corona: Kind mit Coronavirus infiziert / Kita bleibt vorerst geschlossen - Nachdem das Gesundheitsamt am Sonntagvormittag über einen positiven Corona-Fall in der Kindertagesstätte in Wahlheim informiert hat, bestätigte die Behörde am Abend, dass auch die Kindertagesstätte in Biebelnheim betroffen ist. Bei einem der Kinder wurde das Coronavirus nachgewiesen.
  • 18.10.2020  Bestätigter Corona-Fall in Wahlheimer Kindertagesstätte

    Bestätigter Corona-Fall in Wahlheimer Kindertagesstätte
    Gesundheitsamt informiert: Hygienekonzept vorbildlich umgesetzt / Keine Einschränkungen für Kita-Betrieb - Am Sonntagvormittag teilte das Gesundheitsamt Alzey-Worms mit, dass eine Mitarbeiterin der Kindertagesstätte Kettenheimer Grund in Wahlheim positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechpartner

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten