Aktuelles

 
  • 23.01.2020  Viele Jahre für den Landkreis engagiert

    Viele Jahre für den Landkreis engagiert
    Jubiläen und Verabschiedungen in der Kreisverwaltung / Mitarbeiter begrüßt - „Heute ist ein schöner Anlass zusammenzukommen, um auf viele Jahre engagierter Tätigkeit für den Landkreis Alzey-Worms zurückzublicken und um neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter willkommen zu heißen, die das Team verstärken“, betonte Landrat Heiko Sippel bei einer Feierstunde in der Kreisverwaltung. Mit einer Dankurkunde ehrte der Kreischef Birgit Schmidt aus Anlass des 25-jährigen Dienstjubiläums bei der Kreisverwaltung Alzey-Worms und verabschiedete die Diplom-Sozialpädagogin darüber hinaus in den Ruhestand.
  • 23.01.2020  Zweckverband „Erholungsgebiet Rheinhessische Schweiz“: Heiko Sippel ist Verbandsvorsteher

    Zweckverband „Erholungsgebiet Rheinhessische Schweiz“: Heiko Sippel ist Verbandsvorsteher
    Vor Ort erholen - Landrat Heiko Sippel ist neuer Verbandsvorsteher des Zweckverbandes „Erholungsgebiet Rheinhessische Schweiz“. Einstimmig wählte die Verbandsversammlung unter Vorsitz des ersten stellvertretenden Vorsitzenden Steffen Unger, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Alzey-Land, Heiko Sippel in Nachfolge von Landrat a. D. Ernst Walter Görisch in sein neues Amt.
  • 22.01.2020  Sportabzeichen: Urkunden und Ehrennadeln überreicht

    Sportabzeichen: Urkunden und Ehrennadeln überreicht
    Beim Firmenwettbewerb des Landessportbundes Rheinhessen zum Erwerb des Sportabzeichens hatte sich auch die Kreisverwaltung Alzey-Worms mit 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beteiligt. Jetzt überreichte der Sportabzeichen-Obmann des Landkreises, Werner Geißel (2.v.r.), gemeinsam mit dem Prüfer Manfred Hinkel (r.) Urkunden sowie Gold-, Silber- und Bronzenadeln für die erfolgreiche Teilnahme.
  • 21.01.2020  Alte Mauern mit jungem Energieverbrauch

    Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz - Einen Altbau auf den Heizenergiebedarf eines Neubaus zu bringen, ist heute machbar. Es gibt bereits historische Gebäude, die nach der Sanierung den Verbrauch eines Energiesparhauses erreicht haben, ohne ihre denkmalgeschützte Fassade einzubüßen.
  • 20.01.2020  Beim Behindertenbeirat des Landkreises mitarbeiten

    Neue Satzung /Jetzt bewerben - Der Landkreis Alzey-Worms bildet einen neuen Behindertenbeirat. Der Beirat vertritt die Belange behinderter Menschen und soll im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention deren Teilhabe in allen Lebensbereichen voranbringen.
  • 20.01.2020  Klimaschutz-Projekte praktisch umsetzen

    Klimaschutz-Projekte praktisch umsetzen
    Jahresempfang im Kreishaus: Breitbandausbau startet im Februar - Nach elf Jahren engagierter Tätigkeit als Abgeordneter des rheinlandpfälzischen Landtags wurde Heiko Sippel (SPD) im Juni 2019 zum Landrat des Landkreises Alzey-Worms gewählt. Erstmals begrüßte er in seiner neuen Funktion beim Jahresempfang „Abend im Kreishaus“ Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung, von Polizei und Gerichten, Schulen, Banken, Sparkassen, Handwerkerschaft, sozialen Einrichtungen und der Agentur für Arbeit, Hilfsorganisationen, Vertreter des Sports sowie der Medien.
  • 14.01.2020  Kann eine gedämmte Außenwand noch atmen?

    Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz - Es gibt immer wieder Hausbesitzer, die von einer Außenwanddämmung absehen, weil sie der Meinung sind, dass dann die Wände nicht mehr atmen könnten. Sie verzichten damit auf eine effektive Maßnahme zur Reduzierung ihres Energieverbrauchs aufgrund eines immer noch verbreiteten Vorurteils.
  • 13.01.2020  Lebensqualität im Alzeyer Osten verbessern

    Lebensqualität im Alzeyer Osten verbessern
    Staatssekretär Randolf Stich überreicht Förderbescheid - Nach der Förderzusage des Landes für das Projekt „Soziale Stadt Alzeyer Osten“ hat Staatssekretär Randolf Stich jetzt in der Kreisverwaltung Alzey-Worms den ersten Zuwendungsbescheid in Höhe von 1,42 Millionen Euro im Beisein von Landrat Heiko Sippel an Bürgermeister Christoph Burkhard überreicht.
  • 13.01.2020  Weite Blicke ins Alzeyer Land künstlerisch darstellen

    Weite Blicke ins Alzeyer Land künstlerisch darstellen
    Kunstpreis „SCHAUfenster à la Art“ des Landkreises / Jetzt mitmachen - „Treppen, Türme, hoch hinaus - Weite Blicke ins Alzeyer Land “, lautet das Thema des Kunstpreises des Landkreises Alzey-Worms „SCHAUfenster à la Art“.
  • 08.01.2020  Bürgersprechstunde des Landrats am 6. Februar 2020

    Ein offener Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern ist Landrat Heiko Sippel ein wichtiges Anliegen. Daher bietet der Landrat künftig in regelmäßigen Abständen Rat- und Hilfesuchenden eine Sprechstunde an. Die nächste Bürgersprechstunde findet am Donnerstag, 6. Februar 2020 ab 14:00 Uhr in der Kreisverwaltung Alzey-Worms, Raum 107 (1. OG), Ernst-Ludwig-Straße 36 in Alzey statt.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechpartner

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten