Aktuelles

 
  • 02.07.2020  Jugendamt und Schulgeschehen maßgeblich mitgeprägt

    Jugendamt und Schulgeschehen maßgeblich mitgeprägt
    Landrat Heiko Sippel verabschiedet langjährige Mitarbeiterinnen in den Ruhestand - „Verwaltung ist abwechslungsreich und bietet vielfältige Perspektiven! Das zeigt auch ein Blick auf die verschiedenen Lebensläufe unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, so Landrat Heiko Sippel im Rahmen einer kleinen Feierstunde anlässlich der Verabschiedung langjähriger Mitarbeiterinnen.
  • 02.07.2020  Firma Sutter: Alle Tests negativ

    Ergebnisse liegen jetzt vollständig vor - Nachdem am Montag im fleischverarbeitenden Betrieb Sutter in Gau-Bickelheim seitens des Gesundheitsamtes Alzey-Worms Corona-Tests durchgeführt worden waren, liegen jetzt auch die drei noch ausstehenden Ergebnisse vor. Diese sind ebenfalls negativ. Insgesamt wurden bei rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Abstriche genommen. Aus technischen Gründen mussten drei Tests wiederholt werden.
  • 01.07.2020  Wonnegauhalle: Nutzung durch IGS Osthofen

    Kreis beteiligt sich an Betriebskosten - Nachdem die IGS Osthofen aufgrund fehlender Schulsportkapazitäten schon seit einiger Zeit die Wonnegauhalle für den Sportunterricht nutzt, beteiligt sich der Landkreis Alzey-Worms als Schulträger rückwirkend zum 1. Januar 2019 an den Unterhaltungs- und Betriebskosten.
  • 01.07.2020  Ermittlungen gegen Landrat a.D. Görisch eingestellt

    Beschwerden unbegründet - Wie die Staatsanwaltschaft Mainz mitteilt, ist das Ermittlungsverfahren gegen den früheren Landrat des Kreises Alzey-Worms, Ernst Walter Görisch und mehrere Bedienstete der Kreisverwaltung Alzey-Worms endgültig abgeschlossen. Die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz hat die Beschwerden als unbegründet zurückgewiesen. „Im Rahmen der durchgeführten Ermittlungen haben die Vorwürfe keine Bestätigung gefunden“, betont die Staatsanwaltschaft.
  • 01.07.2020  Wichtige Investitionen in die Infrastruktur

    Wichtige Investitionen in die Infrastruktur
    Neuer Radweg zwischen Dintesheim und Eppelsheim (K 28) sowie K 24 bei Esselborn für Verkehr freigegeben - Gleich zwei Verkehrsfreigaben im Alzeyer Land standen zum Sommerbeginn auf der Agenda.
  • 26.06.2020  Erste Landesverordnung zur Änderung der Zehnten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz Vom 25. Juni 2020

    Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit §§ 28 Abs. 1 Satz 1 und 2, 29, 30 Absatz 1 Satz 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. Mai 2020 (BGBl. I S. 1018), in Verbindung mit § 1 Nr. 1 der Landesverordnung zur Durchführung des Infektionsschutzgesetzes vom 10. März 2010 (GVBl. S. 55), zuletzt geändert durch § 7 des Gesetzes vom 15. Oktober 2012 (GVBl. S. 341), BS 2126-10, wird verordnet:
  • 26.06.2020  Landesverordnung über Neu- und Wiederaufnahmen sowie zu Besuchs- und Ausgangsrechten in Pflegeeinrichtungen und Einrichtungen der Eingliederungshilfe nach den §§ 4 und 5 des Landesgesetzes über Wohnformen und Teilhabe zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus Vom 26. Juni 2020

    Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBI. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. Mai 2020 (BGBI. I S. 1018), in Verbindung mit § 1 Nr. 1 der Landesverordnung zur Durchführung des Infektionsschutzgesetzes vom 10. März 2010 (GVBI. S. 55), zuletzt geändert durch § 7 des Gesetzes vom 15. Oktober 2012 (GVBI. S. 341), BS 2126-10, wird verordnet:
  • 26.06.2020  Dritte Landesverordnung zur Änderung der Landesverordnung über die stufenweise Wiederaufnahme des Betriebs von anerkannten Werkstätten für behinderte Menschen und anderer Einrichtungen sowie von Berufsbildungs- und Berufsförderungswerken Vom 26. Juni 2020

    Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBI. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 19. Mai 2020 (BGBI. I S. 1018), in Verbindung mit § 1 Nr. 1 der Landesverordnung zur Durchführung des Infektionsschutzgesetzes vom 10. März 2010 (GVBI. S. 55), zuletzt geändert durch § 7 des Gesetzes vom 15. Oktober 2012 (GVBI. S. 341), BS 2126-10, wird verordnet:
  • 25.06.2020  Alle Testergebnisse negativ

    Corona: Getestete Schüler und Lehrkraft der Wormser Grundschule negativ - Wie das Gesundheitsamt Alzey-Worms mitteilt, fielen die am Mittwoch, 24. Juni 2020 durchgeführten Corona-Tests von elf Schülerinnen und Schüler sowie einer Lehrkraft der Westend Grundschule Worms negativ aus.
  • 25.06.2020  Mehrsprachige Informationen zur neuen Corona-Warn-App

    Corona: Integreat App informiert Neuzugewanderte und Migranten in acht verschiedenen Sprachen - Seit rund einer Woche ist sie online: die neue Corona-Warn-App. Wie die Integrationsbeauftragte des Landkreises Alzey-Worms nun mitteilt, informiert die kreisweit verfügbare Integreat-App ab sofort in acht verschiedenen Sprachen über die Intention und Anwendung der neuen Warn-App.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechpartner

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten