Aktuelles

 
  • 14.04.2022  Corona: Seit Donnerstag, 7. April, 2.406 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Donnerstag, 7. April, um 1.547 Fälle im Landkreis und 859 Fälle in Worms erhöht.
  • 14.04.2022  Die Vielfalt der regionalen Literatur erfassen

    Arbeitsgruppe Kultur des Regionaltags Rheinhessen lädt zum Austausch ein - Die Region Rheinhessen hat eine leben­dige Geschichte und Kultur, die sich in einer Vielfalt regionaler Literatur wider­spiegelt. Um einen Überblick zu erhalten, welche Bestände es an welcher Stelle gibt, lädt die Arbeitsgruppe Kultur des Regio­naltags Rheinhessen zum persönlichen Austausch ein.
  • 14.04.2022  Der einmalige Heizkosten­zuschuss kommt automatisch

    Wohngeld-Berechtigte müssen keinen Antrag stellen - Gerade einkommensschwächere Haushalte treffen die gestiegenen Energiepreise besonders. Daher hat die Bundesregierung für Leistungsempfänger im Wohngeld einen einmaligen Heizkostenzuschuss in Höhe von 270 Euro für Ein-Personen-Haushalte beschlossen. Bei Zwei-Personen-Haushalten beträgt er 350 Euro und jeweils 70 Euro für jede weitere zu berücksichtigende Person.
  • 13.04.2022  Aufsichtspflicht in der Jugendarbeit: Risiken und Chancen richtig erkennen

    Kreisjugendpflegen und Rechtsanwalt informieren Haupt- und Ehrenamtliche - Das Thema Aufsichtspflicht in der Jugendarbeit ist meist mit Unsicherheiten verbunden. Dabei stellen sich Haupt- und Ehrenamtlichen häufig die Fragen, welches persönliche Risiko im Umgang mit Kindern und Jugendlichen besteht und wieviel Freiraum den Minderjährigen gewährt werden kann.
  • 11.04.2022  AWB verschickt Gebührenbescheide in die VG Wöllstein

    Einheitliches Angebot nun für den gesamten Landkreis - Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Alzey-Worms hat seit Jahresbeginn die Verwaltung und Einziehung der Abfallgebühren sowie die Änderung von Abfalltonnen als eigene Aufgaben von der Verbandsgemeindeverwaltung (VG) Wöllstein übernommen.
  • 08.04.2022  Sprechstunde für Flüchtlinge aus der Ukraine

    Sprechstunde für Flüchtlinge aus der Ukraine
    Gesundheitsamt: Neues Angebot für Beratung und Untersuchung - Eine regelmäßig stattfindende Sprechstunde zur Beratung und Erstuntersuchung für geflüchtete Menschen aus der Ukraine bietet das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Alzey-Worms ab Montag, 11. April, immer montags von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr nach Terminvereinbarung. Auf der Homepage der Kreisverwaltung www.kreis-alzey-worms.de können unter dem Stichwort „Hilfe für die Ukraine“ die Informationen zur Terminvereinbarung abgerufen werden. „Wir möchten die geflüchteten Menschen aus der Ukraine bestmöglich dabei unterstützen, sich hier in unserem Landkreis sicher und willkommen zu fühlen. Hierzu soll das Angebot der neuen Sprechstunde für eine Erstuntersuchung beitragen“, so Landrat Heiko Sippel.
  • 08.04.2022  Wertstoffhöfe am Ostersamstag geschlossen

    Der AWB informiert - Alle Wertstoffhöfe im Landkreis bleiben am 16. April geschlossen.
  • 08.04.2022  Wertstoffhof Wöllstein am 26. April geschlossen

    Baumaßnahme kurzfristig verschoben - Der Wertstoffhof in Wöllstein bleibt entgegen der ursprünglichen Planung nicht am Dienstag, 12. April 2022, geschlossen, sondern am Dienstag, 26. April 2022.
  • 08.04.2022  Müllabfuhrtermine verschieben sich wegen Ostern

    Mal werden Abfuhren vorverlegt, mal nachgeholt - In der Karwoche werden die Abfuhrtage vorverlegt. Die Abfuhren in der Woche nach Ostern werden jeweils auf den darauffolgenden Wochentag verschoben.
  • 08.04.2022  Impfzentrum Alzey: Ohne Termin im April

    Impfzentrum Alzey: Ohne Termin im April
    Auf ukrainische Flüchtlinge vorbereitet / Information in Landessprache - Das Impfzentrum in Alzey, Albiger Straße, hat sich darauf vorbereitet, dass an allen Impftagen ohne Termin auch ukrainische Flüchtlinge ohne Krankenkassen-Nachweis geimpft werden können. Informationen zur Impfung werden auch auf Ukrainisch vermittelt. Impfungen ohne Termin finden an folgenden Tagen statt: Dienstag, 19. April, 8 bis 10 Uhr (Novavax), 10.15 bis 12 Uhr (Biontech), 13 bis 16 Uhr (Kinder-Biontech). Mittwoch, 20. April, 8 bis 12 Uhr (Biontech). Freitag, 22. April, 8 bis 10 Uhr (Novavax), 10.15 bis 12 Uhr (Biontech), 13 bis 16 Uhr (Kinder-Biontech). Mittwoch, 27. April, 8 bis 10 Uhr (Novavax), 10.15 bis 12 Uhr (Biontech), 13 bis 16 Uhr (Kinder-Biontech). Freitag, 29. April, 8 bis 12 Uhr (Biontech), 13 bis 16 Uhr (Kinder-Biontech). Im Rahmen der Impfzeiten mit Kinder-Biontech können auch Erwachsene mit einem mRNA-Impfstoff geimpft werden.

Hinweise für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung:

Persönliche Vorsprachen sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 

Bitte kommen Sie möglichst alleine zu Terminen und tragen eine entsprechende Mund-Nasen-Bedeckung. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. 

Unser Team ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. 
Ihre Unterlagen können zudem über den Postweg oder per Briefkasten-Einwurf (Ernst-Ludwig-Straße 36) übermittelt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ansprechperson

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Ernst-Ludwig-Straße 36
55232 Alzey
(06731) 408-1031
(06731) 408-84444
strsmnlzy-wrmsd

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Details anzeigen zu: Cookies | Analyse-Tools (Marketing-/Tracking)
| Plugins und Tools (Externe Komponenten)