Aktuelles

 
  • 15.11.2021  „Don’t worry be happy“

    „Don’t worry be happy“
    Rheinhessen liest 2021: Geschichten vom Glück begeistern großes Publikum in Alzey - Geschichten vom Glück in seinen vielfältigen Schattierungen lockten zahlreiche Kulturinteressierte an einem nebeligen Novemberabend ins Weingut der Stadt Alzey. „Das Jahr neigt sich dem Ende zu und immer dann, wenn die Winzer die Ernte eingefahren haben, ist es wieder Zeit für ‚Rheinhessen liest‘“, freute sich der Erste Kreisbeigeordnete Steffen Jung, der die erste Lesung im Landkreis Alzey-Worms im Rahmen der mittlerweile traditionsreichen Veranstaltungsreihe eröffnete.
  • 12.11.2021  Corona: Heute 105 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Donnerstag, 11. November, um 54 Fälle im Landkreis und 51 Fälle in Worms erhöht.
  • 12.11.2021  Neue bevollmächtigte Bezirksschornsteinfegerin des Kehrbezirks Alzey-Worms XIV in Alzey

    Begutachtung der Feuerstätten dienst dem Brandschutz - Wie die Kreisverwaltung Alzey-Worms mitteilt, hat die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier Melanie Lauck zur bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerin des Kehrbezirks Alzey-Worms XIV (Teile Stadtgebiet Alzey) bestellt. Diesen Kehrbezirk hatte zuvor Jürgen Brengel übernommen. Kontakt: Melanie Lauck, Tel. (06731) 9999556; Mail: schornsteinfeger-alzey@t-online.de
  • 11.11.2021  Corona: Heute 107 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Mittwoch, 10. November, um 56 Fälle im Landkreis und 51 Fälle in Worms erhöht.
  • 11.11.2021  Rahmenbedingungen für das Handwerk optimiert

    Rahmenbedingungen für das Handwerk optimiert
    Handwerk trifft Politik: Gemeinsamer Austausch über Themen der Kreishandwerkerschaft - Handwerkerparkausweis, Nachwuchsförderung und Bekämpfung von Schwarzarbeit im Handwerk standen unter anderem auf der Tagesordnung der diesjährigen Gesprächsrunde „Handwerk trifft Politik“. Wie auch in den vergangenen Jahren knüpfte Landrat Heiko Sippel mit seiner Einladung der Kreishandwerkerschaft Alzey-Worms rund um Kreishandwerksmeister Bernd Kiefer an den mittlerweile traditionsreichen Erfahrungsaustausch an.
  • 10.11.2021  Corona: Heute 119 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Dienstag, 9. November, um 52 Fälle im Landkreis und 67 Fälle in Worms erhöht.
  • 10.11.2021  77,44 Prozent sind geimpft: Impfquote im Landkreis weiter über dem Landesdurchschnitt

    Jetzt impfen lassen - Die Impfquote im Landkreis Alzey-Worms ist weiter über dem Landesdurchschnitt. Aktuell (Stand 8. November) beträgt der Anteil der Bevölkerung über 12 Jahren mit Erstimpfung im Landkreis Alzey-Worms 76,90 Prozent (Landesdurchschnitt 74,64 Prozent). Eine vollständige Impfung haben bisher 77,44 Prozent erhalten (Landesdurchschnitt 75,37 Prozent). Neben Haus- und Fachärzten impfen mobile Teams in den Impfbussen des Landes. Geimpft wird ohne Terminvergabe unter anderem auf Supermarktparkplätzen, in Innenstädten, bei Freizeiteinrichtungen, in Sportvereinen sowie an Berufsschulen.
  • 10.11.2021  Gesundheitsamt fordert zur selbstständigen Absonderung auf

    Positiv getestete Personen und Kontaktpersonen müssen sich eigenständig in Quarantäne begeben - Wie das Gesundheitsamt des Landkreises Alzey-Worms mitteilt, ist es aufgrund der steigenden Anzahl an Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 derzeit nicht mehr möglich, alle positiv getesteten Personen zeitnah telefonisch über die notwendigen Verhaltensregeln zu informieren. Auch die Ermittlung der Kontaktpersonen kann nicht mehr durch das Gesundheitsamt geleistet werden. Unabhängig von der Kontaktaufnahme durch das Gesundheitsamt müssen sich positiv getestete Personen nach der geltenden Absonderungsverordnung selbstständig in Absonderung begeben.
  • 09.11.2021  Corona: Heute 80 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Montag, 8. November, um 45 Fälle im Landkreis und 35 Fälle in Worms erhöht.
  • 09.11.2021  Einladung zum zweiten Bürgerdialog – Mobilität von morgen in Rheinhessen

    Jetzt anmelden - Mit dem Schnellbus aus Wöllstein nach Mainz, mit der Fähre von Ingelheim nach Oestrich-Winkel oder mit dem Fahrrad bequem durch Rheinhessen? – Diskutieren Sie mit, wie Rheinhessen künftig mobil sein wird.
Icons geimpft, getestet, genesen

Hinweis

Der Zutritt zur Kreisverwaltung ist aufgrund der aktuellen Situation nur nach vorheriger Terminvereinbarung und Einhaltung der 3G Regel (Geimpft, Genesen, Getestet) gestattet.

Ansprechperson

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2021 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.