Aktuelles

 
  • 09.04.2020  Bei Verstoß droht Bußgeld

    Kreisverwaltung informiert: Verstöße gegen die Dritte Corona-Bekämpfungsverordnung können Ordnungswidrigkeitsverfahren zur Folge haben - Den Erfahrungsberichten der Ordnungsbehörden im Landkreis Alzey-Worms und der Polizei zufolge halten sich die Mehrheit der Bevölkerung in dieser besonderen Lage an die geltenden Bestimmungen. Dennoch müssen die Ordnungsämter und die Polizei in diesen Tagen – wenn auch vereinzelt – Verstöße gegen die Landesverordnung feststellen.
  • 09.04.2020  Großartige Hilfsbereitschaft

    DRK versorgt über 400 Haushalte - Die Hilfsaktion des DRK-Kreisverbandes Alzey in Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung Alzey-Worms zieht weite Kreise. „Nach 140 Lebensmittelpaketen in der letzten Woche, werden an Karfreitag über 400 Haushalte versorgt“, berichtet der DRK-Kreisgeschäftsführer Norbert Günther.
  • 08.04.2020  244 Personen im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms mit Corona-Virus infiziert – 95 wieder gesund

    Die Zahl der mit dem Coronavirus im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms infizierten Personen hat sich in den vergangenen 24 Stunden um 17 erhöht. Alle Erkrankten werden eng durch das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Alzey-Worms betreut. Zudem befinden sich zahlreiche Menschen in angeordneter beziehungsweise empfohlener Quarantäne.
  • 08.04.2020  Allgemeinverfügung

    Gemäß § 49 Abs. 2 Nr. 1 Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG) i.V.m. § 1 Landesverwaltungsverfahrensgesetz (LVwVfG) ergeht folgende Entscheidung
  • 08.04.2020  Landesweite Regelung zur Ausweitung der Ladenöffnungszeiten an Sonn- und Feiertagen nicht mehr gültig

    Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion: Widerruf der Allgemeinverfügung vom 17. März 2020 - Mit Allgemeinverfügung vom 7. April 2020 widerruft die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) die am 17. März 2020 erlassene Verfügung, wonach Verkaufsstellen im Land Rheinland-Pfalz die Möglichkeit hatten, ausnahmsweise die Ladenöffnungszeiten zur Abgabe von bestimmten Waren der Grundversorgung auch auf Sonn- und Feiertage in der Zeit von 12:00 bis 18:00 Uhr auszuweiten. Der Widerruf gilt mit sofortiger Wirkung.
  • 08.04.2020  Äste, Laub und Rasenschnitt auf Wertstoffhöfen entsorgt

    Äste, Laub und Rasenschnitt auf Wertstoffhöfen entsorgt
    Bürgerinnen und Bürger halten Abstandsregeln ein / Keine Wartezeiten - Abgeschnittene Äste stapeln sich auf einem Kfz-Anhänger, eine Frau hat Laubabfälle in Plastiksäcken in ihrem Kofferraum, die sie jetzt zum Container trägt und dort entleert und ein junges Paar bringt Gartenabfälle auf einem Schubkarren: Beim Wertstoffhof in Mauchenheim herrscht moderater Betrieb. Mitarbeiter und Aufsichtspersonal am Eingang begrüßen die Besucher freundlich und weisen den Weg zum Container. Ausschließlich Grünschnitt wird am heutigen ersten Öffnungstag nach der notwendigen dreiwöchigen Schließung entgegengenommen.
  • 07.04.2020  Verringerte Einkünfte: Staatliche Leistungen beantragen

    Anträge an Wohngeldstelle oder Jobcenter / Verfahren vereinfacht - Die Wohngeldstelle des Landkreises Alzey-Worms weist darauf hin, dass sich für Bürgerinnen und Bürger, die statt ihres üblichen Einkommens derzeit ein Kurzarbeitergeld erhalten, eventuell ein Anspruch auf Wohngeld ergeben könnte. „Insbesondere Beschäftigte mit Kurzarbeitergeld und selbstständig tätige Personen mit verringerten Einkünften erwerben damit vielfach erstmals Anspruch auf Wohngeld. Dieses ermöglicht, sich auch in schwierigen Zeiten die bisherige Miethöhe weiter leisten zu können“, so die Leiterin der Sozialabteilung der Kreisverwaltung Alzey-Worms, Andrea Maurer.
  • 07.04.2020  Corona-Virus: Auch an Ostern gelten die Regeln

    Die kommenden Osterfeiertage mit voraussichtlich frühlingshaften Temperaturen werden die Menschen verstärkt ins Freie locken. „Auch wenn zum Eigen- und Fremdschutz der dringende Rat besteht, über die Feiertage zuhause zu bleiben, ist es verständlich, dass man einmal an die frische Luft möchte. Wichtig ist es, immer darauf zu achten, ausreichenden Abstand zu anderen Menschen zu halten. Die Kontaktsperre und der Mindestabstand von 1,50 Meter zu anderen müssen eingehalten werden“, so der Appell von Landrat Heiko Sippel: „Verzichten Sie unbedingt auf Ausflüge und vermeiden Sie Kontakte, wo es nur geht.“
  • 06.04.2020  Corona-Krise: Zugang zu Sozialleistungen erleichtert

    Sozialamt informiert über Regelungen - Durch die aktuell geltenden Regeln zur Vermeidung der Ausbreitung des Corona-Virus, geraten viele Bürger in wirtschaftliche Notlagen
  • 03.04.2020  Amandusstift: Weitere Bewohner und Mitarbeiter mit Corona-Virus infiziert

    Mitarbeiter in Quarantäne - Nachdem Rund 70 Bewohner und Mitarbeiter des Seniorenpflegeheims Amandusstift in Worms-Weinsheim auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet wurden, bestätigen die Ergebnisse der Abstriche, dass insgesamt 26 Personen, zehn Bewohnerinnen und Bewohner sowie 16 Pflegekräfte und Mitarbeiter, mit dem Erreger Sars-CoV-2 infiziert sind, teilt die Pressestelle der Kreisverwaltung Alzey-Worms mit.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechpartner

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten