Aktuelles

 
  • 07.07.2020  Auslegung des Entwurfes zur Änderung der Rechtsverordnung zur Unterschutzstel-lung der „Villenanlage und Wirtschaftsgebäude Osthofener Straße 24, Gemarkung Westhofen, Landkreis Alzey-Worms.

    Beteiligung der betroffenen Öffentlichkeit nach § 9 DSchG und § 13, Abs. 2, Nr. 2 i.V. m. § 3, Abs. 2 i.V. m. § 1, Abs. 8 BauGB - Der Landkreis Alzey-Worms hat den Entwurf zu einer Änderung der Rechtsverordnung zur Unterschutzstellung der „Villenanlage und Wirtschaftsgebäude Osthofener Straße 24“ (Denkmalzone) verfasst.
  • 06.07.2020  „Dank für Engagement, das sich heraushebt“

    „Dank für Engagement, das sich heraushebt“
    Landrat überreicht Ehrennadeln - „Heute ist ein schöner Anlass danke zu sagen für langjähriges Engagement, das sich heraushebt. Unsere Gesellschaft lebt von Menschen, die sich für die Allgemeinheit einsetzen und einbringen. Ohne bürgerschaftliches Engagement würden viele Lebensbereiche nicht funktionieren“, betonte Landrat Heiko Sippel bei einer Feierstunde, die anlässlich der Verleihung von Ehrennadeln des Landes Rheinland-Pfalz an Ruth Schultheis (Monsheim), Otto Ewald (Gundersheim) und Norbert Lahm (Nack) im Sitzungssaal der Kreisverwaltung Alzey-Worms stattfand.
  • 06.07.2020  „Betroffene sind Experten in eigener Sache“

    Beirat für Teilhabe: Belange behinderter Menschen im Blick - „Es ist wichtig, dass sich Menschen, die es durch ihre Behinderung oftmals nicht so einfach im Leben haben, austauschen und auch immer wieder Anregungen für den Abbau noch bestehender Barrieren geben.
  • 06.07.2020  Lückenschluss: Rad- und Gehweg zwischen Eckelsheim und der L 409 wird ausgebaut

    „Mit dem Neubau des Rad- und Gehwegs zwischen Eckelsheim und der Landesstraße 409 kommt der durchgängig geplante Radweg, der Alzey und Wöllstein verbinden wird, ein weiteres Stück voran“, betont Landrat Heiko Sippel. Im Rahmen der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses teilte der Landrat dem Gremium mit, dass die wichtige Baumaßnahme Mitte Juli starten werde.
  • 03.07.2020  „Sommerschule RLP“: Förderkurse starten in den Ferien im Landkreis Alzey-Worms

    Kreisverwaltung koordiniert Angebote - Wie die Kreisverwaltung Alzey-Worms mitteilt, nehmen auch die Kommunen im Kreis an der „Sommerschule RLP“ teil. Angeboten werden pädagogische Förderkurse (Nachhilfe) in den Fächern Deutsch und Mathematik für Kinder der Klassenstufen 1 bis 8 in den letzten zwei Ferienwochen.
  • 02.07.2020  Abwechslungsreiches Studium mit Perspektiven

    Abwechslungsreiches Studium mit Perspektiven
    Landrat Heiko Sippel begrüßt neue Nachwuchskräfte - „Eine gute, verlässliche, fachkompetente und bürgernahe Verwaltung ist abhängig von gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern“, betonte Landrat Heiko Sippel und ergänzte, dass auch der Nachwuchsförderung eine bedeutende Rolle im Rah-men der Personalentwicklung zukomme.
  • 02.07.2020  Jugendamt und Schulgeschehen maßgeblich mitgeprägt

    Jugendamt und Schulgeschehen maßgeblich mitgeprägt
    Landrat Heiko Sippel verabschiedet langjährige Mitarbeiterinnen in den Ruhestand - „Verwaltung ist abwechslungsreich und bietet vielfältige Perspektiven! Das zeigt auch ein Blick auf die verschiedenen Lebensläufe unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, so Landrat Heiko Sippel im Rahmen einer kleinen Feierstunde anlässlich der Verabschiedung langjähriger Mitarbeiterinnen.
  • 02.07.2020  Firma Sutter: Alle Tests negativ

    Ergebnisse liegen jetzt vollständig vor - Nachdem am Montag im fleischverarbeitenden Betrieb Sutter in Gau-Bickelheim seitens des Gesundheitsamtes Alzey-Worms Corona-Tests durchgeführt worden waren, liegen jetzt auch die drei noch ausstehenden Ergebnisse vor. Diese sind ebenfalls negativ. Insgesamt wurden bei rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Abstriche genommen. Aus technischen Gründen mussten drei Tests wiederholt werden.
  • 01.07.2020  Wonnegauhalle: Nutzung durch IGS Osthofen

    Kreis beteiligt sich an Betriebskosten - Nachdem die IGS Osthofen aufgrund fehlender Schulsportkapazitäten schon seit einiger Zeit die Wonnegauhalle für den Sportunterricht nutzt, beteiligt sich der Landkreis Alzey-Worms als Schulträger rückwirkend zum 1. Januar 2019 an den Unterhaltungs- und Betriebskosten.
  • 01.07.2020  Ermittlungen gegen Landrat a.D. Görisch eingestellt

    Beschwerden unbegründet - Wie die Staatsanwaltschaft Mainz mitteilt, ist das Ermittlungsverfahren gegen den früheren Landrat des Kreises Alzey-Worms, Ernst Walter Görisch und mehrere Bedienstete der Kreisverwaltung Alzey-Worms endgültig abgeschlossen. Die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz hat die Beschwerden als unbegründet zurückgewiesen. „Im Rahmen der durchgeführten Ermittlungen haben die Vorwürfe keine Bestätigung gefunden“, betont die Staatsanwaltschaft.

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um dadurch den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimiales Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren zu Cookies
Es kommt außerdem Matomo zum Einsatz, um anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität zu sammeln. Diese Daten helfen uns bei der Verbesserung des Angebotes. Matomo verwendet "Cookies", die 13 Monate in Ihrem Browser gespeichert werden. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für den Einsatz von Matomo verwendet werden. Mehr erfahren zu Matomo


Ansprechpartner

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2020 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten