Aktuelles

  • 24.11.2021  Schnelltest-Zentren im Landkreis gehen wieder an den Start

    Kostenlose Corona-Tests für Bürgerinnen und Bürger - Nachdem die Corona-Infektionszahlen weiter stark ansteigen, bieten folgende Schnelltest-Zentren im Landkreis Alzey-Worms zur Eindämmung der Pandemie wieder kostenlose Möglichkeiten zum Corona-Test.
 
  • 28.01.2022  Corona: Heute 365 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Donnerstag, 27. Januar, um 227 Fälle im Landkreis und 138 Fälle in Worms erhöht.
  • 28.01.2022  Bürgersprechstunde des Landrats am 24. Februar

    Ein offener Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern ist Landrat Heiko Sippel ein wichtiges Anliegen. Daher bietet der Landrat in regelmäßigen Abständen Rat- und Hilfesuchenden eine Sprechstunde an. Die nächste Bürgersprechstunde findet am Donnerstag, 24. Februar, ab 14 Uhr statt.
  • 27.01.2022  Corona: Heute 409 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Mittwoch, 26. Januar, um 251 Fälle im Landkreis und 158 Fälle in Worms erhöht.
  • 27.01.2022  Impfzentrum Alzey: Freies Impfen / Neuer Termin

    Piks mit dem mRNA-Impfstoff abholen - Am Montag, 31. Januar, von 8 bis 12 Uhr, kann sich jeder, der möchte, im Impfzentrum in Alzey, Albiger-Straße, ohne Anmeldung mit dem Vakzin von Biontech oder Moderna impfen lassen. Personen ab 12 Jahren können in Begleitung eines Erziehungsberechtigten eine Schutzimpfung erhalten. Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren können mit einer schriftlichen Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten das Impfangebot wahrnehmen.
  • 27.01.2022  Impfzentrum Alzey: Wieder Kinder-Impftage I

    Impfzentrum Alzey: Wieder Kinder-Impftage I
    Impfung auch für Begleitpersonen - Wie der Impfkoordinator des Landkreises Alzey-Worms, Norbert Günther mitteilt, finden aufgrund der großen Nachfrage weitere Kinder-Impftage mit Termin am Montag, 31. Januar, 13 bis 17 Uhr und am Mittwoch, 2. Februar, 13 bis 16 Uhr, im Impfzentrum in Alzey statt. Die Terminvergabe für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren erfolgt über das Landesportal www.impftermin.rlp.de oder per Telefon-Hotline (0800) 5758100 (Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag, 9 bis 16 Uhr). Eltern und Geschwister ab 12 Jahren können als Begleitpersonen ohne Termin „mitgeimpft“ werden.
  • 27.01.2022  K 1 zwischen Wachenheim und Mölsheim voll gesperrt

    Baumpflegearbeiten an Kreisstraße K 1 - Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass die K1 zwischen Wachenheim und Mölsheim am Montag, 31. Januar, in der Zeit zwischen 7 und 17 Uhr wegen Baumpflegearbeiten voll gesperrt ist. Die Umleitungsstrecke erfolgt über die K 34 Richtung Flörsheim-Dalsheim, die B 271 Richtung Monsheim sowie über die B 47 nach Wachenheim.
  • 26.01.2022  Corona: Heute 337 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Dienstag, 25. Januar, um 183 Fälle im Landkreis und 154 Fälle in Worms erhöht.
  • 25.01.2022  Corona: Heute 495 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Montag, 24. Januar, um 235 Fälle im Landkreis und 260 Fälle in Worms erhöht.
  • 25.01.2022  Amokalarm in Osthofen: Landrat dankt Helferinnen und Helfern

    Mitgefühl mit Schülern und Lehrern - Nach dem erneuten Amokalarm an der IGS Osthofen dankt Landrat Heiko Sippel allen Einsatzkräften von Polizei und Katastrophenschutz für die schnelle Hilfe und das umsichtige Handeln vor Ort. Den Schülern sowie den Lehrern und dem gesamten Personal der IGS und der Wonnegauschule, die über ein gemeinsames Alarmsystem verbunden sind, spricht Sippel sein Mitgefühl aus: „Es tut mir aus ganzem Herzen leid und ich bedauere es sehr, dass die benachbarten Schulgemeinschaften in den vergangenen Tagen solche Schock-Szenarien gleich zweimal erleben mussten.
  • 24.01.2022  Corona: Seit Freitag 296 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Freitag, 21. Januar, um 157 Fälle im Landkreis und 139 Fälle in Worms erhöht.

Hinweise für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung:

Persönliche Vorsprachen sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 

Bitte kommen Sie möglichst alleine zu Terminen und tragen eine entsprechende Mund-Nasen-Bedeckung. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. 

Unser Team ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. 
Ihre Unterlagen können zudem über den Postweg oder per Briefkasten-Einwurf (Ernst-Ludwig-Straße 36) übermittelt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ansprechperson

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Ernst-Ludwig-Straße 36
55232 Alzey
(06731) 408-1031
(06731) 408-84444
strsmnlzy-wrmsd

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Details anzeigen zu: Cookies | Analyse-Tools (Marketing-/Tracking)
| Plugins und Tools (Externe Komponenten)