Aktuelles

  • 24.11.2021  Schnelltest-Zentren im Landkreis gehen wieder an den Start

    Kostenlose Corona-Tests für Bürgerinnen und Bürger - Nachdem die Corona-Infektionszahlen weiter stark ansteigen, bieten folgende Schnelltest-Zentren im Landkreis Alzey-Worms zur Eindämmung der Pandemie wieder kostenlose Möglichkeiten zum Corona-Test.
 
  • 25.03.2022  Gesundheitsamt passt Informationsprozess für Corona-Infizierte an

    Schnelle Information bleibt im Fokus - Das Gesundheitsamt des Landkreises Alzey-Worms/Stadt Worms passt seinen Prozess zur Information von Bürgerinnen und Bürgern, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurden, dem aktuellen, sehr regen Infektionsgeschehen an.
  • 24.03.2022  Corona: Seit Donnerstag, 17. März, 3.589 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Donnerstag, 17. März, um 2.307 Fälle im Landkreis und 1.282 Fälle in Worms erhöht.
  • 24.03.2022  Land informiert rund um Ukraine-Fluchtaufnahme

    Land informiert rund um Ukraine-Fluchtaufnahme
    Neue Homepage ist jetzt online / Auch auf Integreat-App abrufbar - Nachdem die Landesregierung jetzt auf der Seite www.ukraine.rlp.de rund um die Fluchtaufnahme ukrainischer Kriegsflüchtlinge im Land berichtet, sind diese Informationen auch auf der Integreat-App unter dem Button „Ukraine“ für neu angekommene Geflüchtete und ihre Begleiter*innen verfügbar. „ Die Integreat App kann man über die jeweiligen App Stores laden und dann den Landkreis Alzey Worms eingeben. Dann lädt sich die App für unseren Landkreis“, berichtet die Integrationsbeauftragte des Landkreises Alzey-Worms, Alexandra von Bose.
  • 24.03.2022  Impfbus: Haltepunkte im April

    Impfbus: Haltepunkte im April
    Impfungen auch für Geflüchtete aus der Ukraine - Im April macht der Impfbus des Landes wieder im Landkreis Alzey-Worms Station. Auch geflüchtete Menschen aus der Ukraine können hier ohne Krankenkassen-Nachweis geimpft werden. Samstag, 2. April, 10 bis 18 Uhr, Bürgerhaus Saulheim, Am Westring; Mittwoch, 6. April, 9 bis 16 Uhr, Monsheim, Testzentrum, Wormser Straße 18; Samstag, 9. April, 9 bis 16 Uhr, DRK Ortsverein, Am Ringofen 3, Osthofen; Montag, 11. April, 10 bis 18 Uhr, Gau-Odernheim, Sportheim, Mühlstraße 31; Donnerstag, 14. April, 9 bis 17 Uhr, Ober-Flörsheim, Blücherhalle, Weedegasse 35; Samstag, 23. April, 9 bis 16 Uhr, Sutter Werk 2, Rheinhessenblick 1, Gau-Bickelheim; Montag, 25. April, 10 bis 17 Uhr, Mauchenheim, Mühlwiesenhalle, an der Mühlwiese 1; Donnerstag, 28. April, 9 bis 18 Uhr, Framersheim, Sport- und Kulturhalle, Oppenheimer Straße.
  • 24.03.2022  Impfzentrum Alzey: Ohne Termin im April

    Impfzentrum Alzey: Ohne Termin im April
    Auf ukrainische Flüchtlinge vorbereitet / Information in Landessprache - Das Impfzentrum in Alzey, Albiger Straße, hat sich darauf vorbereitet, dass an allen Impftagen ohne Termin auch ukrainische Flüchtlinge ohne Krankenkassen-Nachweis geimpft werden können. Informationen zur Impfung werden auch auf Ukrainisch vermittelt. Impfungen ohne Termin finden an folgenden Tagen statt: Freitag, 1. April, 8 bis 12 Uhr (Biontech), 13 bis 15 Uhr (Novavax). Montag, 4. April, 8 bis 10 Uhr (Novavax), 10.15 bis 12 Uhr (Biontech), 13 bis 16 Uhr (Kinder-Biontech). Dienstag, 19. April, 8 bis 10 Uhr (Novavax), 10.15 bis 12 Uhr (Biontech), 13 bis 16 Uhr (Kinder-Biontech). Mittwoch, 20. April, 8 bis 12 Uhr (Biontech). Freitag, 22. April, 8 bis 10 Uhr (Novavax), 10.15 bis 12 Uhr (Biontech), 13 bis 16 Uhr (Kinder-Biontech). Mittwoch, 27. April, 8 bis 10 Uhr (Novavax), 10.15 bis 12 Uhr (Biontech), 13 bis 16 Uhr (Kinder-Biontech). Freitag, 29. April, 8 bis 12 Uhr (Biontech), 13 bis 16 Uhr (Kinder-Biontech). Im Rahmen der Impfzeiten mit Kinder-Biontech können auch Erwachsene mit einem mRNA-Impfstoff geimpft werden.
  • 22.03.2022  Land weist dem Kreis erste Geflüchtete aus der Ukraine zu

    Weitere Unterkünfte werden gesucht - Das Land Rheinland-Pfalz hat damit begonnen, Geflüchtete aus der Ukraine dem Landkreis Alzey-Worms zuzuweisen. Am gestrigen Montag sind nach einer kurzfristigen Vorankündigung insgesamt 22 Frauen und Kinder aus der Erstaufnahmeeinrichtung in Alzey angekommen.
  • 22.03.2022  Land hat Kooperationsvertrag mit Betreiber der „Luca-App“ gekündigt

    Land hat Kooperationsvertrag mit Betreiber der „Luca-App“ gekündigt
    Corona-Warn-App nutzen - Nachdem die Pflicht zur Kontakterfassung in weiten Teilen des alltäglichen Lebens aufgehoben wurde, hat nun das Land – vertreten durch den Landesbetrieb Daten und Information (LDI) – den Vertrag mit den Betreibern der „Luca-App“ fristgerecht gekündigt. Er endet damit zum 31. März 2022.
  • 21.03.2022  Ehrenamtsprojekt „Ukraine Hilfe – Ankommende Engagiert Informiert Begleiten“

    Ehrenamtsprojekt „Ukraine Hilfe – Ankommende Engagiert Informiert Begleiten“
    Kooperationsprojekt Diakonisches Werk Rheinhessen, Caritas Zentrum Alzey, Caritas Flüchtlings-u. Ehrenamtsbegleitung in der VG Wörrstadt sucht ehrenamtlich Engagierte - Infoveranstaltung am Montag, 4.April ,18.30 Uhr, im Kardinal-Volk-Haus Alzey.
  • 21.03.2022  Impfzentrum Alzey: Auf ukrainische Flüchtlinge vorbereitet

    Impfzentrum Alzey: Auf ukrainische Flüchtlinge vorbereitet
    Information in Landessprache - Das Impfzentrum in Alzey, Albiger Straße, hat sich darauf vorbereitet, dass künftig an allen Impftagen ohne Termin auch ukrainische Flüchtlinge ohne Krankenkassen-Nachweis geimpft werden können. Informationen zur Impfung werden auch auf Ukrainisch vermittelt. Impfungen ohne Termin mit den Impfstoffen Biontech, Moderna und Kinder-Biontech finden an folgenden Tagen statt: Mittwoch, 23. März, 13 bis 16 Uhr; Freitag, 25. März, 13 bis 16 Uhr und Freitag, 1. April, 13 bis 16 Uhr. Freies Impfen mit dem Impfstoff Novavax findet am Freitag, 25. März, 8 bis 12 Uhr und am Freitag, 1. April, 8 bis 12 Uhr, im Impfzentrum statt.
  • 17.03.2022  Corona: Seit Donnerstag, 10. März, 3.717 neue Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Donnerstag, 10. März, um 2.268 Fälle im Landkreis und 1.449 Fälle in Worms erhöht.

Hinweise für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung:

Persönliche Vorsprachen sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 

Bitte kommen Sie möglichst alleine zu Terminen und tragen eine entsprechende Mund-Nasen-Bedeckung. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. 

Unser Team ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. 
Ihre Unterlagen können zudem über den Postweg oder per Briefkasten-Einwurf (Ernst-Ludwig-Straße 36) übermittelt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ansprechperson

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Ernst-Ludwig-Straße 36
55232 Alzey
(06731) 408-1031
(06731) 408-84444
strsmnlzy-wrmsd

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Details anzeigen zu: Cookies | Analyse-Tools (Marketing-/Tracking)
| Plugins und Tools (Externe Komponenten)