Aktuelles

  • 24.11.2021  Schnelltest-Zentren im Landkreis gehen wieder an den Start

    Kostenlose Corona-Tests für Bürgerinnen und Bürger - Nachdem die Corona-Infektionszahlen weiter stark ansteigen, bieten folgende Schnelltest-Zentren im Landkreis Alzey-Worms zur Eindämmung der Pandemie wieder kostenlose Möglichkeiten zum Corona-Test.
 
  • 18.02.2022  Impfzentrum Alzey: Wieder Kinder-Impftage

    Impfung auch für Begleitpersonen - Weitere Kinder-Impftage mit Termin finden am Samstag, 12. März, 8 bis 13 Uhr, am Samstag, 19. März, 8 bis 12 und 13 bis 16 Uhr und am Mittwoch, 23. März, 13 bis 16 Uhr, im Impfzentrum in Alzey statt. Die Terminvergabe für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren erfolgt über das Landesportal www.impftermin.rlp.de oder per Telefon-Hotline (0800) 5758100 (Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag, 9 bis 16 Uhr). Eltern und Geschwister ab 12 Jahren können als Begleitpersonen ohne Termin „mitgeimpft“ werden.
  • 18.02.2022  Impfzentrum Alzey: Impfungen ohne Termin im März

    Impfzentrum Alzey: Impfungen ohne Termin im März
    Auch zweite Booster-Impfung - Das Impfzentrum in Alzey, Albiger Straße, bietet auch im März die Möglichkeit, sich ohne Termin gegen das Corona-Virus impfen und somit vor möglichen schweren Krankheitsverläufen schützen zu lassen: Freitag, 11. März, 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr, Samstag, 12. März, 8 bis 13 Uhr; Freitag, 18. März, 8 bis 12 Uhr, Samstag, 19. März, 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr; Mittwoch, 23. März, 13 bis 16 Uhr; Freitag, 25. März, 8 bis 12 Uhr.
  • 18.02.2022  Ernteversicherungen im Weinsektor: Förderung 2022 erhöht

    Unterstützung jetzt beantragen - Wetterrisiken wie Hagel und Frost können gerade im Weinbau enorme - im schlimmsten Fall existenzgefährdende - Ernteverluste mit sich bringen. Deshalb hatte Rheinland-Pfalz 2021 die Förderung von Ernteversicherungen im Weinsektor eingeführt. Die EU-Kommission hat nun die Möglichkeit eröffnet, den möglichen Fördersatz bei Ernteversicherungen im Weinsektor anzuheben. Das Land Rheinland-Pfalz macht von dieser Möglichkeit Gebrauch und verbessert die Förderbedingungen gegenüber dem Jahr 2021 noch einmal deutlich. Winzerinnen und Winzer können ab diesem Jahr aus dem EU-Programm einen Zuschuss in Höhe von 80 Prozent zu der für Mehrgefahrenversicherungen gezahlten Prämie, jedoch höchstens 300 Euro je Hektar, erhalten. Unterstützungen unter 200 Euro je Antrag werden nicht gewährt. Anträge auf Unterstützung können ab sofort, aber spätestens bis 15. April 2022 mit dem entsprechenden Formular bei der zuständigen Kreisverwaltung gestellt werden.
  • 17.02.2022  Corona: Seit Donnerstag, 10. Februar, 2.652 Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Donnerstag, 10. Februar, um 1.292 Fälle im Landkreis und 1.360 Fälle in Worms erhöht.
  • 17.02.2022  Landkreis erstellt Radverkehrskonzept: Online beteiligen und Ideen einbringen

    Landkreis erstellt Radverkehrskonzept: Online beteiligen und Ideen einbringen
    Auftaktveranstaltung am 3. März - Der Landkreis Alzey-Worms hat sich zum Ziel gesetzt, den Radverkehr als klimaverträgliche Verkehrsart ganzheitlich zu fördern und noch mehr Menschen zum Umstieg auf das Fahrrad zu motivieren. Erste Planungen zur Erstellung eines kreiseigenen Radverkehrskonzeptes präsentiert das beteiligte Fachbüro im Rahmen einer virtuellen, öffentlichen Auftaktveranstaltung am Donnerstag, 3. März, 18 Uhr, in Form eines Livestreams. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Ideen und Wünsche per Online-Beteiligung einzubringen.
  • 17.02.2022  Sturmwarnung: Impfzentrum heute geschlossen

    Morgen geöffnet - Das Impfzentrum des Landkreises Alzey-Worms ist wegen der amtlichen Sturmwarnung heute, 17. Februar, geschlossen. Morgen ist das Impfzentrum voraussichtlich wieder geöffnet.
  • 16.02.2022  Sturmwarnung: Linien- und Schülerbusverkehr eventuell beeinträchtigt

    Sicherheit hat Priorität - Die Kreisverwaltung Alzey-Worms weist darauf hin, dass es nach der offiziellen Sturmwarnung des Wetterdienstes für die kommenden Tagen noch nicht absehbar ist, inwiefern der morgige Linien- und Schülerbusverkehr beeinträchtigt sein wird. Die für die Durchführung des Schülerverkehrs zuständigen Unternehmen wurden seitens der Verwaltung auf die Sturmwarnung hingewiesen und aufgefordert, bei der Durchführung der Fahrten besondere Vorsicht walten zu lassen. Die Sicherheit habe oberste Priorität! Im Zweifelsfall sollen Touren durch das Fahrpersonal abgesagt bzw. abgebrochen werden, wenn absehbar ist, dass diese nur mit erhöhtem Risiko durchgeführt werden können. Das Bildungsministerium stellt es Eltern frei, ihre Kinder nicht in die Schule zu schicken.
  • 16.02.2022  LBM: Ausbau der Bundesstraße B 420 in Gau-Bickelheim beginnt

    Erster Bauabschnitt startet am 21. Februar - Der Landesbetrieb Mobilität Worms (LBM) informiert, dass ab Montag, 21. Februar 2022, die Straßenbauarbeiten im ersten Bauabschnitt zwischen Zufahrt Polizeiautobahnstation (PASt) bis zur Einmündung „Am Heimersrech“ beginnen. Der in der Zeit von Februar bis Mai dieses Jahres geplante Ausbau, ist der erste von insgesamt fünf Bauabschnitten. Im Auftrag des LBM Worms werden bis Mitte 2023 insgesamt rund 1.800 Meter der B 420 erneuert und grundlegend ausgebaut.
  • 16.02.2022  JUGENDFORUM Potsdamer Begegnungen

    Jetzt bewerben - In Kooperation mit der Gortschakow-Stiftung für öffentliche Diplomatie in Moskau lädt das Deutsch-Russische Forum e.V. ein, sich für die Teilnahme an dem IX. JUGENDFORUM Potsdamer Begegnungen zu bewerben. Das JUGENDFORUM findet am 7./8. April 2022 in Moskau statt und wird sich mit dem Thema: „Russland und Deutschland in Europa: Zukunftsfragen an ein gegenseitiges Verständnis in der Sicherheitspolitik, beim Klimaschutz und bei der gesellschaftlichen Kooperation“ beschäftigen.
  • 10.02.2022  Corona: Seit Donnerstag, 3. Februar, 3.685 Fälle

    Im Landkreis Alzey-Worms und in der Stadt Worms hat sich die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen seit Donnerstag, 3. Februar, um 1.951 Fälle im Landkreis und 1.734 Fälle in Worms erhöht.

Hinweise für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung:

Persönliche Vorsprachen sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. 

Bitte kommen Sie möglichst alleine zu Terminen und tragen eine entsprechende Mund-Nasen-Bedeckung. Die Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. 

Unser Team ist zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar. 
Ihre Unterlagen können zudem über den Postweg oder per Briefkasten-Einwurf (Ernst-Ludwig-Straße 36) übermittelt werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ansprechperson

Aktuelle Meldungen

Stier, Simone

Pressesprecherin

Ernst-Ludwig-Straße 36
55232 Alzey
(06731) 408-1031
(06731) 408-84444
strsmnlzy-wrmsd

Aktuelle Informationen zu Corona-Virus

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Corona-Virus

© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten
 
© 2007-2022 Kreisverwaltung Alzey-Worms - Alle Rechte vorbehalten

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten (Matomo) und externe Komponenten (Google Maps und YouTube), um ihr Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den Anbieter gesammelt werden. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Details anzeigen zu: Cookies | Analyse-Tools (Marketing-/Tracking)
| Plugins und Tools (Externe Komponenten)